Open Park PFA'HOFA 2023

ALTERNATIVE I ROCK | Indie | METAL | SOCIAL MUSIC

08.07.2023 - 09.07.2023

Mehr als ein Open Air! Eine parteipolitisch und konfessionell unabhängige Veranstaltung mit unterschiedlichsten Ausstellungsständen, überregionalem Essensangebot und wunderbarer Picknick-Atmosphäre im schönen Pfaffenhofener Ilmbad.

Künstler für 2023 werden bald angekündigt · Rückblick 2022

Pfaffenhofen für Pfaffenhofen

Gestützt von gemeinnützigen Vereinen

Das Open Park Pfa'Hofa Festival wird von den aus der Region sozial agierenden Vereinen der Arbeiterwohlfahrt, MetalCrew Kultur und Oroboros organisiert.

Grußwort

Thomas Herker
Thomas Herker – Erster Bürgermeister

 

Liebe Festivalgäste,
liebe Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener,

unsere Stadt ist so lebendig und so attraktiv, weil es hier zahlreiche Vereine, Organisationen aber auch private Initiativen gibt. Sie alle gestalten unser Miteinander entscheidend mit. Das gilt vor allem für den vielfältigen Bereich der Kultur.

Ich freue mich deshalb sehr, dass unsere Stadt diesen Sommer um einen kulturellen Höhepunkt reicher wird. Ein Open-Air-Festival in unserem schönen Freibad ergänzt unser abwechslungsreiches kulturelles Angebot. Leider konnte das „Open-Park-Festival Pfa’hofa“ im vergangenen Jahr wegen der Pandemie nicht stattfinden. Doch die Veranstalter von AWO, Orobros und der Metal Crew haben sich nicht entmutigen lassen und mit den Bädern Pfaffenhofen einen Partner gefunden, der einen attraktiven Veranstaltungsort für das passende Flair eines Sommerfestivals beisteuert. Ihnen allen gebührt im Namen aller Musikliebhaber Pfaffenhofens mein herzlicher Dank.

Ich wünsche den Veranstaltern einen erfolgreichen Verlauf, den Gästen entspannte Stunden zwischen Wasserlandschaft und Bühnen und uns allen an beiden Tagen bestes sommerliches Festivalwetter.

Open Park Pfa'Hofa

Open Park PFA'HOFA Festival

Ein jährlich stattfindendes Festival auf zwei Bühnen unter freiem Himmel mit genreübergreifender Musik. Ob große Bands oder kleine Künstler, durch die Aufteilung ist während der gesamten Veranstaltung stets für musikalische und nicht-musikalische Unterhaltung gesorgt. Selbst wenn Ihr „kleine Musiker“ seid, nehmt Euer Instrument mit.

Nutzt die Freibad-Atmosphäre, indem Ihr Euer Picknick-Material mitnehmt. Geht ab Öffnung des Freibads Baden und genießt obendrauf von 14.00 Uhr bis 21.30 Uhr unser vielfältiges Musikprogramm! Das Festival ist im regulären Eintrittspreis für das Freibad enthalten. Umrahmt wird es von Ausstellungsständen gemeinnütziger Organisationen und unterschiedlichen Essensständen! Wir freuen uns sehr auf Euer Erscheinen und auf das gemeinsame Feiern übers Wochenende. Das Motto? Ein Festival für ALLE!

Vielen lieben Dank an unsere Spender

Das Open Park Festival wird unterstützt durch Spenden von

Statements der teilnehmenden Vereine

Wieso macht ihr das?

Arbeiterwohlfahrt (AWO) e.V.

"Musik genießen – unbeschwert - auch für alle mit nicht so dickem Geldbeutel. Leben genießen – auch etwas ausgelassen – auch dabei an andere denken. Verantwortung zeigen für das Miteinander. Zusammen mit anderen Kulturen feiern – sich austauschen - soziales Bewusstsein schärfen. All das ist Open Park – PFA‘HOFA" (Walter Regensburger)

MetalCrew Kultur e.V.

"Was können wir heute machen? Raus gehen oder drinnen bleiben? Wir setzen uns lautstark für ein abenteuerliches und soziales Leben mit bester Musikuntermalung ein. Dies erfolgt bereits seit 2017 in enger Zusammenarbeit mit karitativen und gemeinnützigen Organisationen. Gemeinsam schmieden wir Freude am Teilen musikalischer Kulturgüter. Insgesamt ist jeder Herzlich Willkommen auf unseren Veranstaltungen, um mal den Altag zu vergessen und den Spaß am gemeinsamen Musik hören zu teilen. Zeit das echte Leben auch lebenswert zu machen! Wir freuen uns Teil der Open Park Organisatoren zu sein und euch beim Event zu sehen." (Michael Stiglmayr)

Bezirksjugendwerk der AWO Oberbayern

"Als Jugendorganisation der AWO sind wir immer da, wo es laut, kreativ und menschlich zugeht! Musikfestivals sind natürlich die Gelegenheit schlechthin, um neue Bekanntschaften zu machen, um mit gleichgesinnten jungen Menschen ins Gespräch zu kommen und sich zu entfalten. Wir waren schnell von dem Vorschlag eines alljährlichen Open Airs seitens des AWO Kreisverbandes Pfaffenhofen e.V. überzeugt. Mit den Kooperationspartnern MetalCrew Kultur e.V. und Oroborus hat‘s auch gleich gepasst. Im Vorfeld der Planungen ist es überdies unser Ziel auf weitere Jugendliche im Raum Pfaffenhofen und in Oberbayern zuzugehen und sie in die Organisationsstrukturen einzubinden, denn: Gemeinsam geht immer mehr – und Spaß macht’s obendrein auch! Bei Interesse an einer Mitarbeit, meldet Euch gerne. Es gibt vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten, ob in der Orga, an Ständen, im Catering-Bereich, bei der Bandverpflegung, beim Auf- und Abbau der (technischen) Infrastruktur u.v.m.! Auf geht’s!" (Scelsi Maurizio)

Oroboros Verein

"Der Veranstaltungsverein Oroboros wird die AWO bei der Planung und Durchführung des Open Park Festes tatkräftig in allen Bereichen unterstützen. Damit wollen wir nicht nur Erfahrungen für die Zukunft sammeln, sondern direkt unseren Teil zur Belebung der lokalen Kulturlandschaft beitragen." (Christian Knispel)

Ansässig in der lebenswertesten Stadt der Welt

PFA'HOFA - KIMMT'S VORBEI!